16. August 2019

+ Ich brauche Hilfe

In der Überlebensstation für Obdachlose GULLIVER im Bahnbogen 1 treffen sich Menschen jeden Alters.

  • Menschen, die unterwegs sind, keinen festen Wohnsitz haben.
  • Menschen, die bedürftig sind
  • Menschen mit Migrationshintergrund
  • Menschen die arbeitssuchend sind
  • Menschen die gesundheitliche Probleme haben

Das Team der Sozialarbeiter*innen hilft niedrigschwellig einen Einstieg in das Kölner Hilfesystem zu finden.

Darüber hinaus eröffnet GULLIVER als Beschäftigungsprojekt, – „ Aus Gästen werden Mitarbeiter!“ – wohnungslosen Menschen eine Sinn stiftende Tätigkeit und einen Einstieg zur Integration in den Arbeitsmarkt. So ergibt sich die Chance eigene Problemlagen zu klären und neue Lebensperspektiven zu entwickeln und umzusetzen. Dieser Prozess wird bei Bedarf und auf Wunsch von den pädagogischen Fachkräften unterstützt.