KALZ - Kölner Arbeitslosenzentrum e.V.

Unser Verein

Vorstand, Geschäftsführung und Team Vorstand, Geschäftsführung und Team

 

Der Vorstand des Kölner Arbeitslosenzentrum e.V.

Karl Heinz Iffland

Karl-Heinz Iffland
Pfarrer Dipl.-Psych., geb. 1950, verheiratet, 4 erwachsene Söhne, seit 1976 erst Pastor, dann Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde Ehrenfeld, 1983-1985 Mitarbeit im Fachbeirat zum Aufbau eines Arbeitslosenzentrums in Köln in der Trägerschaft des Ev. Sozialwerks des Ev. Stadtkirchenverbandes Köln, im Dezember 1985 Mitbegründer des Vereins KALZ e.V. und erster stellv. Vorsitzender des Vereins, seit Juni 1986 Vorsitzender des KALZ e.V., seit 2000 Ev. Obdachlosenseelsorger im Ev. Kirchenverband Köln und Region, im Februar 2009 Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland aufgrund der Verdienste um arbeitslose und obdachlose Menschen.
Ob Ratsuchender im KALZ oder Gast in GULLIVER oder LORE: "Es geht immer um die Würde des Menschen. Dafür steht mein Engagement im KALZ e.V.."

 

Maja A. Demmler

Maja A. Demmler, stellvertretende Vorsitzende
Jahrzehnte tätig als Seniorticketing Manager bei Alitalia; dann arbeitslos. Aus dieser Erfahrung sind ihr alle Facetten dieser enormen Problematik persönlich bekannt; aus diesem Grund langjähriges Engagement für die Interessen erwerbsloser Menschen u. a. als Vertreterin der Erwerbslosen bei ver.di auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene; engagiert als erste Arbeitslosenvertretung im Bundesfrauenrat; „Schnittstelle“ zwischen KALZ und ver.di; seit 1996 Mitglied und im Vorstand des KALZ e.V.

 

Viola Staeglich

Viola Staeglich, Grafikerin, Tanztherapeutin und jetzt selbstständige Künstlerin
Geb. am 17.11.1956 in Radolfzell am Bodensee; seit 1985 in Köln lebend; nach einem Seminar „Starten statt Warten“ im KALZ seit Frühjahr 2001 Mitglied und seit November 2001 im Vorstand des KALZ e.V.

 

Andrea Stilper

Andrea Stilper, Kulturmanagerin
Seit Ende 2007 bin ich Vorstandsmitglied und arbeite zusammen mit meinen Kollegen an den Beschlüssen, die KALZ, LORE und GULLIVER weiterbringen.
Vorher hatte ich das Beratungsangebot im KALZ und das Bewerbungscoaching im Club „Starten statt Warten“ selbst in Anspruch genommen. Ich fühlte mich sehr gut informiert und sehr hilfreich unterstützt. Eine unabhängige Beratung für Erwerblose halte ich für absolut unerlässlich und bringe mich daher gern im Vorstand ein.

 

Die Geschäftsführung

Hedel Wenner

Hedel Wenner
Geschäftsführung KALZ ; Dipl. Sozial-Pädagogin und Dipl. Ing. für Hochbau
Nach 10 Jahren ehrenamtlicher Vorstandsarbeit im KALZ und aktiver Mitarbeit im Arbeitskreis „Mütter und Beruf“ sowie parallelem Zweitstudium Sozialpädagogik seit 2002 als Sozialberaterin und seit 2006 je hälftig in der Geschäftsführung für die Arbeitslosenberatungsstelle und in der Sozialberatung tätig.
Weitere Schwerpunktthemen: Finanzen, Vereinbarkeit Familie und Beruf, Berufsrückkehrerinnen, Alleinerziehende

 

Bernd Mombauer

Bernd Mombauer
Geschäftsführung KALZ; Dipl. Sozialarbeiter
Jahrgang 1958; Studium an der Staatl. Fachhochschule Köln von 1980 – 1984, langjährige Berufserfahrung als gesetzlicher Betreuer bei der AWO KV Köln und dem ASB Regionalverband Bonn- Rhein-Sieg; zwischenzeitlich Drogenberater in der Drogenhilfe Köln e.V. in Bergheim; 2001/2002 Mitarbeiter in der Personalentwicklung der Stadt Köln; seit Januar 2003 als Sozialberater und seit 2006 hälftig in der Geschäftsführung für die Obdachloseneinrichtungen GULLIVER und LORE und in der Sozialberatung im KALZ tätig. Weitere Schwerpunkte: Öffentlichkeitsarbeit und Spenden

 

Verwaltung

Ingeborg Harbers

Ingeborg Harbers, Sekretärin
Jahrgang 1955, 40-jährige Berufserfahrung in Industrie- und Handwerksbetrieben; nach dem Seminar „Starten statt Warten“ im KALZ“ seit Juli 2007 in der Verwaltung des Kölner Arbeitslosenzentrums tätig

 

Kerstin Mohr

Kerstin Mohr
Jahrgang 1967; langjährige Tätigkeit bei einem Steuerberater und mittelständischen Unternehmen in der Buchhaltung und Verwaltung. Seit Juni 2010 in der Verwaltung des KALZ tätig. Ihre Schwerpunktthemen sind die Buchhaltung und Rechnungsstellung.